Von Kindheit an begleiten mich Tiere. Mit einem Cockerspaniel bin ich aufgewachsen, Katzen, Goldhamster, Meerschweinchen, Zwergkaninchen , Seidenhühner, Fische und ein Pferd haben mein Leben seither bereichert.

Nachdem meine  Kinder aus dem "gröbsten raus" waren, wollte ich gerne wieder einen Hund an meiner Seite haben. Nach vielen Recherchen, welcher Hund denn nun zu meiner Familie passen würde, stieß ich auf den Kromfohrländer und bekam mit meiner Hündin Aloha meinen persönlichen Sechser im Lotto. Seit 2009 ist Aloha nun bei mir. Wir haben bis jetzt sehr viele schöne Dinge zusammen erlebt. Alohas tolle Wesenseigenschaften begeisterten nicht nur mich, sondern auch ihre Züchterin.   So kam es dass Aloha ihre Gene im Zwinger Kromfohrländer von der Muggesfelder Heide weitergeben sollte und ich selbst zu einer Züchterin wurde.

Drei wunderbare Würfe hat Aloha geboren und nun ist sie in ihrer wohlverdienten Zuchtrente. Aus dem letzten Wurf ist ihre Tochter Calluna bei mir geblieben und bereitet der ganzen Familie viel Freude.

Durch die vielen Fragen der neuen Besitzer von Alohas Kindern in punkto Erziehung wuchs in mir der Wunsch nicht nur einen Ratschlag nach Gefühl zu geben, sondern eine kompetente auf Wissen über Hunde und deren Verhalten basierende Beratung geben zu können. So machte ich mich auf die Suche nach einer Ausbildung zum Hundetrainer. Nun, Trainingsphilosophien gibt es die verschiedensten, was passt zu mir?

Das Training von Hunden muss meiner Meinung nach aus dem Herzen kommen und  die Persönlichkeit des Hundes darf nicht aus den Augen verloren werden. Einen Hund nur zum Befehlsempfänger zu degradieren ist für mich ein absolutes No Go ! So landete ich bei Clarissa von Reinhardt und bei animal Learn. Ihre Art Hunde zu trainieren und die Empathie fürs Tier berührte mich im Herzen.  Ich habe viel von Ihr gelernt und möchte mein Wissen nun weiter geben. Hunde sind großartige Wesen, die unseren Respekt verdient haben, wunderbare Begleiter sind und jeden Tag unser Leben bereichern. Wir können viel von ihnen lernen.

Claudia Muxfeldt