Lehre bildet Geister, doch Übung macht den Meister.

                                                                -Deutsches Sprichwort       

So verschieden und individuell wir Menschen sind, so sind es auch Hunde. Das erfordert im Umgang mit ihnen ein individuelles auf den Hund abgestimmtes Training. Dabei setze ich auf Vertrauen, Kommunikation, Fachwissen, Fairness  und Empathie. Vertrauen ist ein  Grundstein in der Mensch-Hund Beziehung.  Es ist die Basis für gute Kommunikation. Ihr Hund kommuniziert in großem Maße körpersprachlich. Ich lerne Ihnen die Körpersprache und das Ausdrucksverhalten Ihres Hundes zu lesen, das ist ein weiterer Grundstein im harmonischen Zusammensein mit Ihrem Hund. Das notwendige Fachwissen im Umgang mit Ihrem treuen Begleiter vermittle ich Ihnen anschaulich, sodass Sie mit Freude, Fairness und Empathie mit ihrem Hund durchs Leben gehen können. Ihr Hund soll nicht einfach ein Befehlsempfänger sein, sondern Spaß am Zusammensein und  der Arbeit mit Ihnen haben, stressfrei mit Umweltreizen zurechtkommen und somit harmonisch durch Dick und Dünn mit Ihnen gehen können. 

Um überhaupt mit einem Training beginnen zu können führe ich mit Ihnen ein Erstgespräch, das die Voraussetzung für die weitere Zusammenarbeit ist. 

In der Hundeschule Lechfeld kommen  nur gewaltfreie faire Methoden zum Einsatz. Trainingsmethoden mit Starkzwang in Form von Kettenwürgern, Leinenrucks und Wurfketten, Rüttelbüchsen, psychischer oder physischer Gewalt ect. lehne ich strikt ab. 

Die Erlaubnispflicht  nach §11 Tierschutzgesetz habe ich im November 2016 erhalten.

 

Folgendes Training biete ich Ihnen an:

 

Erstgespräch

Grundgehorsam

Welpenerziehung

Verhaltenstraining

Beratung zum Hundekauf

Spiel und Spaß mit dem Hund

Gassiservice

Krimiwanderungen

 

 

Meine Preise